Elternzeit

Frauen werden schwanger das ist offenbar, 
deshalb ist bei einer Bewerbung vieles vermeintlich klar. 
Ein guter Grund Frauen zu diskriminieren ist das aber nicht,
leider haben solche Gründe bei der Anstellung aber immer noch Gewicht!
Deshalb braucht es nun eine Elternzeit für beide Geschlechter,
dann fehlen auch die Väter, das ist mehr als nur gerechter!

Eine Elternzeit, die ihren Namen verdient entspricht einem wichtigen Bedürfnis. Viele Länder in Europa haben eine solche Elternzeit, die Schweiz hinkt hier wieder einmal mehr hinten nach. Eine von der Eidgenössischen Koordinationskommission für Familienfragen in Auftrag gegebene Studie zeigt, dass sich eine Elternzeit positiv auf die Gesundheit von Mutter und Kind, auf die Gleichstellung von Mann und Frau und auf die Wirtschaft auswirkt.

 


Hier gehts zum Bericht der Eidgenössischen
Koordinationskommission für Familienfragen